Aktuelles

Immer auf dem aktuellen Stand.

Aktuelles

Immer auf dem aktuellen Stand.

100 Jahre Autohaus Becher

Liebe Leserinnen und Leser,

 

in den 1920er-Jahren legten Ingenieure den Grundstein dafür, dass sich das Auto zu einem massentauglichen Verkehrsmittel etablieren konnte. Plötzlich war es auch dem Otto Normalverbraucher möglich, ohne Pferd oder Eisenbahn flexibel dorthin zu reisen, wohin er wollte. Josef Becher erkannte diesen aufkommenden Trend früh. Während seines Studiums reifte in ihm der Gedanke, den Autofahrern als Servicepartner zur Seite zu stehen. 1922 eröffnete Becher unter seinem Namen eine Reparaturwerkstatt am Rheintor in Wesel. Mit dem Einstieg von Heinz Möllenbeck 1980 machte das Unternehmen große Fortschritte und ging neue Wege.
Dieser Servicegedanke treibt uns auch heute, genau 100 Jahre später, noch an. Unser Handeln zielt darauf ab, immer das möglichst Beste für unsere Kunden zu schaffen – und mit ihnen zu wachsen. Der Markt setzt dafür voraus, dass wir stets auf Höhe der Zeit bleiben und unsere Grenzen fortwährend neu definieren. Das tun wird mit viel Engagement in inzwischen dritter Generation. Von diesem Erfolgskonzept wollen wir – und unsere Kinder – auch in Zukunft nicht abweichen.
Einmal mehr stehen die Zeichen in der Automobilbranche auf Wandel. Das sich verändernde Klima und die steigenden Preise für Energie erfordern es, neu zu denken. Gemeinsam mit unseren Partnern Audi und Volkswagen nehmen wir den Weg in die Zukunft der Mobilität. Dazu braucht es gutes Personal und moderne Technologien, in die wir investieren. Und es braucht Fachwissen rund um regenerative Antriebstechniken. Fachwissen, das sich unsere Spezialisten in allen Bereichen des Unternehmens früh angeeignet haben – und sie lernen motiviert weiter. Mit dem Interesse der Menschen an Autos mit Elektro- und Hybridantrieben wächst auch unser Know-how rasant.
Unsere Mitarbeiter sind es, die das Unternehmen in erfolgreiche Bahnen lenken. Sie beraten fachkundig Familien und Firmen, Fahranfänger und Selbstständige, die sich für ein neues oder gebrauchtes Auto interessieren; und sie schnüren maßgeschneiderte Gesamtpakete. Das Serviceversprechen, welches wir geben, geht aber noch weit darüber hinaus. So dürfen sich unsere Kunden darauf verlassen, dass wir ihre Fahrzeuge auch nach dem Kauf top in Schuss halten.


Birgit, Jörg und Jannik Möllenbeck

 

 


Anschrift Wesel

Im Buttendicksfeld 15
D-46485 Wesel

 

Telefon: 0281 – 952840
Telefax: 0281 – 9528430
Email: info@auto-becher.de

 

Verkauf
Montag – Freitag: 8.30 – 18.30 Uhr
Samstag: 8.30 – 13.00 Uhr
Sonntag: Freie Autoschau von 10.00 – 16.00 Uhr

 

Kundendienst
Montag – Freitag: 7.30 – 18.00 Uhr
Samstag: 7.30 – 12.00 Uhr

 

Kundendienst Nutzfahrzeuge
Montag – Freitag: 7.00 – 18.00 Uhr
Samstag: 7.30 – 13.00 Uhr

 

Ersatzteile
Montag – Freitag: 8.00 – 17.30 Uhr
Samstag: 8.00 – 12.00 Uhr

Anschrift Hamminkeln

An der Windmühle 41
D-46499 Hamminkeln

 

Telefon: 02852 – 96320
Telefax: 02852 – 963222
Email: info@auto-becher.de

 

Verkauf
Montag – Freitag: 9.00 – 18.30 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
Sonntag: Freie Autoschau

 

Kundendienst
Montag – Freitag: 8.00 – 18.00 Uhr
Samstag: 8.00 – 12.00 Uhr

 

Ersatzteile
Montag – Freitag: 8.00 – 17.00 Uhr
Samstag: 8.00 – 12.00 Uhr